Das Lichtkämpfer-Herz

Freiheit klingt wie die zauberhafteste Melodie in seinen Ohren,

fließt durch alle Poren

hinaus in die Welt,

verspricht das Allerbeste und hält.

Wird immer wieder aufs Neue geboren,

geht nie verloren.

Erfolgt diese Mission

seit vielen Leben schon,

glüht sie im Herzen

wie Wunderkerzen,

sprüht und funkelt jetzt mit vollster Kraft,

Elixier, Lebenskraft und  Macht.

Nie hätte er gedacht,

doch genau das ist es, das Feuer ist entfacht.

Seine Seele, sie lacht,

welches Gefühl, welche Pracht.

Intuition, Wissen und Weisheit sind die Lehrer und Leiter,

die Ratgeber und Begleiter.

Gerechtigkeit auf allen Ebenen wird er nun erfahren,

Ehre, Wahrheit und Wahrhaftigkeit weiterhin wahren.

Die Göttliche Ordnung wird hergestellt

auf der ganzen Welt.

Manchmal fühlt er neben seinem eigenen auch noch den Schmerz

vom MutterErdenHerz.

Dann fließen Tränen, tropfen leise zu Boden.

Er beginnt sanft mit ihr zu sprechen und sie zu loben.

Bedankt sich für ihr Wachstum und ihr Sein, betet mit ihr gemeinsam für die Veränderung, liebkost und streicht sanft über ihr wunderschönes Herz,

damit sich auflöst dieser tiefe Erdenschmerz.

Erzählt ihr von den Verheißungen der Neuen Zeit,

spürt und weiß, sie ist bereit.

Das Lichtkämpfer-Herz erduldet genau wie sie auch den tiefsten Schmerz

und doch drängt und treibt es ihn immer weiter vorwärts,

dieses liebevolle ehrenwerte Lichtpulse sendende Herz.

Hat den Blick auf das Neue gerichtet,

die Zukunft schon leicht berührt und gesichtet,

durchlichtet, neu gewichtet, berichtet

von der Einzigartigkeit, dem Licht und der wundersamen Neuen Welt

die nicht nur verspricht, sondern auch hält.

Großherzigkeit, Güte, Dankbarkeit, Edelmut, Anerkennung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit und Würde auch

das und noch vieles mehr an Gutem wird dort gebraucht.

Der Puls des Neuen schwingt bereits in allen Zellen

wie hochschwingende und kraftvolle Brandungswellen.

Das Lichtschwert ist bereit, zum Kampf geführt zu werden,

hin zum Sieg für das Licht und die Neue Zeit, durchtrennt nun alles, was nur zerstört

nicht dorthin gehört.

Das einzige Ziel heißt immer nur Sieg.

Das Lichtkämpfer-Herz, getaumelt, gestrauchelt, fast zu Boden gegangen,

doch die Sehnsucht nach Sieg ist das einzige und wahrhaftige lichtvolle Herzensverlangen,

niemals vergangen.

Die Sonnenstrahlen tauen auf nun die letzte Schicht Eis,

es wird warm, wärmer und heiß.

Das Herzensfeuer, der Göttliche Funke, brennt stärker als jemals zuvor.

Das Goldene Tor nimmt auf, tritt hervor.

Sternenstaub rieselt herab wie Goldener Segen.

Pures, reiches, würdiges Leben.

Voller Achtung und Freiheit, das Herz lacht Freudentränen,

wird sich dafür nicht schämen.

Sieger, Sieger, das Licht hat gewonnen, endlich, es ist geschafft, jetzt, zu dieser  Zeit,

die Rüstung Gottes das weißgoldene schimmernde Kleid.

Der Sieg ist da, vorbei sind Not und Pein.

Die Freiheit kehrt heim,

Ruhe und Frieden zieht ein.

Freudengesänge

Freiheitsgesänge

Herzensklänge

Schwestern und Brüder,

Gefährtinnen und Gefährten seit ewig langer Zeit

liegen sich in den Armen und feiern den glorreichen Sieg, den Triumpf, lachen und weinen, die Herzen geöffnet und weit.

Viele Durststrecken waren zu überwinden,

um dann wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen und sich wieder zu finden.

Und doch allezeit sicher geführet

von der Liebe und dem Lichte berühret.

Das Lichtkämpfer-Herz weint und weint, heraus fließt so viel Schmerz.

Von Freunden verlassen, der Familie verraten, geächtet, mit Dreck und Schmutz beworfen und oft getragen einzig und allein nur von der Vision, der Sehnsucht nach dem Licht, voller Einsamkeit und dem Wissen,

jetzt, jetzt wird es endlich die Freiheitsfahne hissen.

Und doch hat sich jeder einzelne Schritt gelohnt, so schwer er manchmal auch war,

nun weiß er, warum es genau so sein musste, jetzt ist es klar.

Nun werde still, werde ruhig, Lichtkämpfer-Herz, komm tief in dir an, lebe deine Herzensliebe, lass dein Herzenslicht leuchten und schließe Frieden,

drüben wie hienieden.

Richte dich auf das Neue nun aus,

lass den Dingen ihren Lauf.

Und trage doch das deine dazu bei, alles, was du zu geben hast und das ist nicht wenig, nimm auch du mit voller Hand

denn es ist ein richtiges Lichtzauberland.

Eine Reise ist nun beendet,

Leben hat sich gewendet.

Eine neue Reise beginnt,

eine, wo alles nur noch in dir und um dich herum vor Freude, Licht und Liebe singt, klingt und schwingt.

Es ist eine große Ehre, die Neue Welt zu betreten.

Es ist eine sehr große Ehre, die Neue Welt zu betreten.

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Er weidet mich auf grüner Aue und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele; er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir,

dein Stecken und dein Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkst mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang und ich werde bleiben im Haus des HERRN immerdar.

Psalm 23

© Saluma Jolani, der Weiße Adler spricht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: